QVB Jahrestagung: 18. Juni 2020
Dienstag, 26. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Mitgliedseinrichtungen und -verbünden im Qualitätsverbund in der DEAE,

gerne möchten wir Sie mit der beiliegenden vorläufigen Tagesordnung zur diesjährigen Jahrestagung des Qualitätsverbundes in der DEAE einladen.

Wir hatten Sie bereits darüber informiert, dass die Jahrestagung in digitaler Form (via Zoom) stattfinden wird. Näheres dazu sowie die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zusammen mit der endgültigen Tagesordnung sowie den Anlagen Anfang der 24.KW.

Bitte teilen Sie uns bis zum 3.6.2020 mit (buehrer@deae.de), falls Sie aus Ihrer Einrichtung bzw. Ihrem Verbund noch weitere Themen bzw. Anträge in die Jahrestagung einbringen möchten.
Bitte melden Sie uns ebenfalls bis zum 3.6.2020 an die Bundesgeschäftsstelle zurück (info@deae.de), ob Sie an der Jahrestagung teilnehmen bzw. durch wen Sie vertreten sein werden.

Mit herzlichen Grüßen - auch im Namen von Herrn Bührer
Michael Glatz

Bundesgeschäftsführer | Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) e.V.
glatz@deae.de | www.deae.de

Zur Tagesordnung

 
IFU-CERT Unternehmensgruppe übernimmt Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert
Samstag, 25. Januar 2020

Unternehmen wollen den Nutzen für ihre Kunden steigern und ihre Marktposition gemeinsam ausbauen

Frankfurt/Hannover.

Die IFU-CERT Unternehmensgruppe erweitert ihr Portfolio. Der in Hannover ansässige Unternehmensverbund hat die pro- Cum Cert GmbH Zertifizierungsgesellschaft (proCum Cert) mit Sitz in Frankfurt am Main übernommen.

Die proCum Cert unterstützt seit mehr als 20 Jahren Einrichtungen und Unternehmen des Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesens in der Weiterentwicklung ihrer Managementsysteme. Dafür bietet die Gesellschaft Zertifizierungen auf Grundlage aller für die Branchen wesentlichen Regelwerke an – vom Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 und KTQ bis hin zu Spezialvorschriften einzelner Verbände.

Zur IFU-CERT Unternehmensgruppe gehören die IFU-CERT GmbH und das Institut für Umwelttechnik - Umweltgutachterorganisation GmbH. IFU-CERT nimmt unter an- derem Begutachtungen nach den DIN-ISO-Normen für Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement vor. Einen zunehmend wichtigen Schwerpunkt bildet die Zertifizierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS).

Das Institut für Umwelttechnik ist eine Umweltgutachterorganisation nach EU-Verordnung und in umweltrelevanten Bereichen wie EMAS-Validierung, Nachhaltigkeitsmanagement, CO2-Fußabdruck und Emissionsrechtehandel tätig. Besondere Schwerpunkte sind Verkehr, Abfallwirtschaft, Energie- und Ressourcenmanagement.

 
QVB-Zertifizierung für LAG Thüringen
Sonntag, 13. Mai 2018

Die AL LAG Thüringen e.V. freut sich über die Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems durch das QVB–Gütesiegel nach ISO 9001:2015. Durch ein dokumentiertes Audit wurde der Nachweis erbracht, dass die Grundprinzipien von Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung sowie ein System des Prozessmanagements erfüllt werden.

Gemeinsam Fragen der Qualitätsentwicklung und Zertifizierung zu bearbeiten, geschieht seit vielen Jahren im Kontext von QVB. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch sowie die Integration von Qualifizierungselementen und das Gespräch mit der Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert prägen die gemeinsame Arbeit.

Auf der Basis des gemeinsam von AL und der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) entwickelten Qualitätsentwicklungs- und Zertifizierungssystems QVB arbeiten die Qualitätsbeauftragten von AL zusammen. Ziel ist es, im kollegialen Austausch den Prozess der Qualitätsentwickung in den Einrichtungen zu begleiten und zu unterstützen.

 
Qualitätsentwicklung im Verbund: ARBEIT UND LEBEN
Montag, 30. Januar 2017

Während des jährlichen Verbundtreffens zur Qualitätsentwicklung nach dem QVB/ISO-Modell beschäftigten sich die Qualitätsbeauftragten der AL-Organisationen mit der Weiterentwicklung des QVB-Modells. Gemeinsam mit Michael Glatz von der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. (DEAE) wurde darüber diskutiert, welche neueren Entwicklungen sich in der Qualitätsentwicklung ergeben haben.

Im Mittelpunkt standen dabei die Möglichkeiten einer sogenannten Matrix-Zertifizierung von verschiedenen Organisationen. Vereinbart wurde, den Austausch zu intensivieren und gemeinsam an der Weiterentwicklung des QVB-Modells zu arbeiten.

Der nächste Termin wurde auf den 18.01.2018 festgelegt.

 
LAG Mecklenburg-Vorpommern erneut QVB-zertifiziert
Donnerstag, 28. Juli 2016

Die AL LAG Mecklenburg-Vorpommern e.V. freut sich über die erneute Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems durch das QVB–Gütesiegel.

Verliehen wurde es für den Geltungsbereich „Durchführung von Veranstaltungen der allgemeinen, politischen, beruflichen und kulturellen Bildung für Jugendliche und Erwachsene“. Durch ein dokumentiertes Audit wurde der Nachweis erbracht, dass die Grundprinzipien von Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung sowie ein System des Prozessmanagements erfüllt werden.

Gemeinsam Fragen der Qualitätsentwicklung und Zertifizierung zu bearbeiten, geschieht seit vielen Jahren im Zusammenhang von QVB. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch sowie die Integration von Qualifizierungselementen und das Gespräch mit der Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert prägen die gemeinsame Arbeit. Auf der Basis des gemeinsam von AL und der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) entwickelten Qualitätsentwicklungs- und Zertifizierungssystems QVB arbeiten die Qualitätsbeauftragten von AL zusammen. Ziel ist es, im kollegialen Austausch den Prozess der Qualitätsentwickung in den Einrichtungen zu begleiten und zu unterstützen.

 
Andreas Seiverth (DEAE) im Ruhestand
Mittwoch, 04. Mai 2016

Nach 25 Jahren Tätigkeit für die Evangelische Erwachsenenbildung in Deutschland ist Andreas Seiverth als Geschäftsführer der DEAE e.V. zum 1. April 2016 in den Ruhestand gegangen. Seine langjährige Tätigkeit wird in Frankfurt im Mai im Rahmen einer Fachtagung zu Themen der Evangelischen Erwachsenenbildung gewürdigt, im Anschluss wird er festlich verabschiedet.

ARBEIT UND LEBEN und die DEAE haben in den letzten Jahrzehnten in vielfältiger Weise im Bereich der Weiterbildung kooperiert: Die gemeinsame Entwicklung des Qualitätsentwicklungsmodells QVB-Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen ist dafür ein Beispiel. QVB hat sich mittlerweile etabliert und bietet insbesondere für kleinere Weiterbildungsorganisationen durch das Stufenmodell und die Werteorientierung eine gute Möglichkeit Qualitätsentwicklung nachhaltig umzusetzen.

Wir wünschen Andreas Seiverth für seinen Ruhestand alles Gute!

 
Die neue ISO Norm 9001:2015 – Eine Herausforderung für die Organisationen der politischen Bildung?!
Montag, 25. Januar 2016

ARBEIT UND LEBEN führte Fachveranstaltung am 14.01.2016 in Hannover durch.

Welche Herausforderungen die Einführung der neuen ISO Norm 9001:2015 mit sich bringt, war Thema einer Fachveranstaltung, an der die Qualitätsbeauftragten aus acht Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN teilgenommen haben. Auf der Basis eines fachlichen Inputs, der von Herrn Biermann, Auditor der Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert GmbH gegeben wurde, konnten während der Veranstaltung in Hannover die zentralen Veränderungen und ihre Umsetzung in ARBEIT UND LEBEN Organisationen diskutiert werden. Im Mittelpunkt standen dabei die Fragen der Neuorientierung durch die ISO Norm an strategischen Fragen des Wissensmanagement sowie der Abwägung von Chancen und Risiken für strategische Entscheidungen.

Die Fachveranstaltung bot eine gute Gelegenheit, sich frühzeitig mit den Herausforderungen zu beschäftigen. Daneben standen Fragen des Qualitätsentwicklungsmodells QVB (Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen) im Mittelpunkt.

Die Teilnehmenden konnten alle ein Zertifikat, das von der Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert GmbH ausgestellt wird, für die Umsetzung der neuen ISO Norm erwerben.

Nähere Information dazu unter www.procum-cert.de

Rückfragen an Barbara Menke Tel.: 0202 97404-15, menke@arbeitundleben.de

 
Veröffentlichung der Stiftung Warentest "Qualitäts­management in der Weiterbildung: Stehen Siegel für Qualität?"
Dienstag, 20. Oktober 2015

Die Stiftung Warentest hat eine Untersuchung im Bereich „Qualitätsmanagementsysteme in der Weiterbildung“ durchgeführt, in die auch das QVB-Modell einbezogen wurde.

Den Text zur Veröffentlichung sowie weitere Informationen erhalten Sie unter www.test.de/qualitaetsmanagement-weiterbildung

 
Qualität im Verbund von Weiterbildungseinrichtungen weiter entwickeln!
Freitag, 30. Januar 2015

Die bundesweite Gruppe zur Qualitätsentwicklung nach QVB setzt sich mit neuen Entwicklungen auseinander

QVB ZertifiziertNeben dem Erfahrungsaustausch über die unterschiedlichen Zertifizierungsstufen nach dem Modell „Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen (QVB)" stand im Mittelpunkt des Treffens die Diskussion mit der Zertifizierungsgesellschaft ProCum Cert (PCC).

Herr Pawelleck von der ProCum Cert legte dar, welche neuen Möglichkeiten es derzeit gibt, dass sich insbesondere kleinere Organisationen in einer so genannten „Matrixzertifizierung" nach den Stufen QVB A und QVB B zertifizieren lassen können.

Die für im Herbst des Jahres angekündigten Veränderungen innerhalb der ISO Norm — das QVB Modell sieht in der Stufe C eine Zertifizierung nach der ISO Norm vor — waren desweiteren zentraler Diskussionspunkt mit den Qualitätsbeauftragten aus acht ARBEIT UND LEBEN Organisationen.

Nähere Informationen: Barbara Menke

 
Qualitätsentwicklung im Verbund (QVB): Bundesweiter Arbeitskreis der Qualitätsbeauftragten hat getagt!
Dienstag, 04. Februar 2014

Gemeinsam sind wir stark – aus dem Verbund heraus ergeben sich gemeinsame Fragen für die Qualitätsentwicklung in ARBEIT UND LEBEN-Organisationen. Während des Treffens am 23. Januar 2014 haben sich die Qualitätsbeauftragten von ARBEIT  UND LEBEN aus den Landesorganisationen in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin/Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Saarland und Thüringen über die jeweiligen aktuellen und geplanten Initiativen in der Qualitätsentwicklung ausgetauscht. Dabei wurde insbesondere über Fragen diskutiert, die sich mit den Möglichkeiten des gemeinsamen Handelns im Verbund beschäftigten.

In der Gruppe sind sowohl ARBEIT UND LEBEN-Organisationen vertreten, die nach der QVB Stufe A als auch nach der QVB Stufe C/ISO zertifiziert bzw. rezertifiziert sind.

In einem nächsten Arbeitsschritt wird die Gruppe sich insbesondere mit Programmen beschäftigen, die bundesweit bei ARBEIT UND LEBEN umgesetzt werden.

Nähere Informationen: Barbara Menke

 
Qualitätsentwicklung im Verbund (QVB): Bundesweiter Arbeitskreis der Qualitätsbeauftragten hat getagt!
Mittwoch, 05. Dezember 2012

Bei dem Treffen haben sich die Qualitätsbeauftragten von ARBEIT UND LEBEN aus den Ländern Mecklenburg- Vorpommern, Berlin/ Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen und Thüringen über die jeweiligen Initiativen in der Qualitätsentwicklung ausgetauscht. Dabei stand insbesondere die Frage nach der kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsabläufe im Mittelpunkt.

In der Runde neu begrüßt wurde die Landesorganisation ARBEIT UND LEBEN Saarland, die sich nach der QVB Stufe A in einem ersten Schritt zertifizieren lassen will.

Gemeinsam hat die QE- Gruppe die Planungen für das kommende Jahr vorgenommen. Neben der kollegialen Beratung steht dabei für 2014 eine Transfertagung zur Qualitätsentwicklung in der politischen Bildung auf dem Programm.

Nähere Informationen: Barbara Menke

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>